RTB 1 vom Typ Ranger mit Gabelheck

nach DIN ISO 1496-1

 

Dieses Boot ist ein motorisierbares, zerlegbares Schlauchboot welches wahlweise mit Aluminiumsegment-Boden oder mit einem Hochdruck-Luftboden ausgestattet werden kann.

Das extrem robuste 1400er d/tex Schlauchmaterial mit einer Gesamtstärke von 1,2 mm wurde von uns im unteren Bereich nochmals komplett mit einer Walhaut verstärkt für exreme Belastbarkeit. Zusätzlich bietet dies die Möglichkeit das Boot als Eisretter einzusetzen ohne Gefahr zu laufen die Schläuche auf dem teilweise sehr scharfen Eis zu zerstören.

Alle Modelle sind mit 4 Hauptkammern mit Überdruckventilen ausgestattet, sinnvoll angebrachten Tragegriffen, so das das Boot problemlos von zwei Personen auch im Laufschritt transportiert werden kann.

Die innen und außen liegenden Halteleinen sorgen für maximale Sicherheit für die Besatzung und die serienmäßig gelieferten, im Boot befestigten Stechpaddel aus Holz garantieren immer die Mobilität.

Die Kielkammer sorgt für einen stark ausgeprägten V-förmigen Kiel der unerläßlich für eine gute Richtungsstabilität ist, im Motorbetrieb genauso wie im Paddelbetrieb.

Das von innen bedienbare Lenzventil sorgt für einen schnellen Abfluss falls Wasser in das Boot gelangt.

 

Wenn das Boot als Schnelleinsatzboot verwendet werden soll statten wir es mit einem Hochdruck-Luftboden

und einem Pressluft-Füllsystem aus, so dass das Boot in ca. 2 Minuten nach dem Auspacken einsatzbereit ist.

 

Hier hat der Kunde die Wahl zwischen einem Füllsystem mit integrierten Schläuchen oder einem

System mit externen, separat aufbewahrten Füllschläuchen.

   

 

Ein Video mit dem Füllvorgang von diesem Bootstyp finden Sie hier:

Diesen Bootstyp können wir in den Größen 3,00 Meter, 3,30 Meter und 3,80 Meter liefern.

Sondergrößen produzieren wir auf Anfrage.

Gerne stattet wir die Boote auch mit Motoren und verschiedenen Trailern aus.

    

Lava Marine : Raiffeisenstrasse 38 : 33175 Bad Lippspringe : Tel. (05252) 970756 : lavamarine@gmx.de

Altölverordnung                                                                Datenschutz                                                      Batteriegesetz